"...Reiners reduziert die Ausführung teilweise so stark, dass der
unbehandelte Bildträger, das weiße Papier, zum stärksten Ausdrucksmittel wird."

Jürgen Reiners, geboren in Viersen, wohnhaft in Köln und seit rund 30 Jahren der Kunst, ihrer Geschichte und der Entwicklung bis zur heutigen Zeit verschrieben.

Ich arbeite mit unterschiedlichen stilistischen Mitteln und setze verschiedene Techniken ein. Doch meine Leidenschaft liegt bei der Landschaftsmalerei, der Bildhauerei und seit den 90iger Jahren auch das Zeichnen abstrakter Formen. 

Meine aktuellen Werke können Sie in zahlreichen Galerien und auf meiner Webseite betrachten.